28.08.2016

Trainingswoche Schloß Schielleiten 2016

5 tolle Burschen und die wohl komplexeste Sportart der Welt….

 

 

Bei tollem Wetter konnten Patric, Tim, Timo, Matteo und Jan ihre Stärken ausbauen und an ihren Schwächen arbeiten. 

 

Einfach hatten sie es dabei nicht, den die Sportwelt ist sich einig... Tennis ist die komplexeste Sportart der Welt. Damit war mir schnell klar was ich den Jungs in dieser Woche vermitteln wollte. Nämlich nicht nur die Tennisspezifische Technink sondern auch Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Taktik, Mentaltraining uvm. gehört dazu, wenn man sich auf dem Tennisplatz verbessern möchte und Matches erfolgreicher bestreiten will.

 

Unsere Leitsatz der uns diese Woche täglich begleitet hat und uns in unseren zukunftigen Einheiten immer begleiten wird "100% Bereitschaft und Einsatz von Körper und Geist", soll dazu beitragen, dass die Burschen ihr Niveau sichtlich und spürbar, Stück für Stück anheben.

 

Ob dies der Fall war musste jeder am Abend in sein Trainingstagebuch eintragen... Wieviel % hab ich heute gegeben? Wirklich 100%?

 

Alle 5 haben eine tolle Einstellung bewiesen, ich durfte sie wieder ein Stück besser kennenlernen und das ist sehr wichtig für mich als Trainer.

 

Es war eine super Woche und ich hoffe wirklich sehr, dass wir dazu nächstes Jahr wieder die Möglichkeit bekommen!

Danke an alle, aber vor allem an Hannes Rimpfl, der mich unauffällig, aber toll unterstützt hat und den Jungs immer ein guter Freund war in dieser Woche. Danke Hannes ohne dich wäre es nicht möglich gewesen auf diesem Niveau zu arbeiten.

 

Ich bin jetzt 3 Wochen im Urlaub und ob ihr es glaubt oder nicht Jungs... Ihr werdet mir fehlen! 

Ich freu mich schon aufs Wintertaining und wünsche Euch bis dahin viel Spaß und Erfolg beim Spielen!

Euer,

Christian

zurück zur Übersicht

Fragen zum Thema Kids-Tennis?